BELMONT MUSIC PUBLISHERS - The Works of Arnold Schoenberg

Adagio
Con fuoco
    DATE:
  • Skizzierung und fragmentarische Niederschrift der Frühfassung 1906-1908; Wiederaufnahme der Arbeit 1911 und 1916; Skizzierung und Reinschrift der Endfassung 1939 (Abschluß des I. Satzes am 15. August 1939, des II. am 21. Oktober 1939), danach Skizzierung eines III. Satzes; Fassung für zwei Klaviere 1941-1942
    FIRST PERFORMANCE:
  • op. 38: 15. Dezember 1940, New York, Carnegie Hall (Orchestra of the Friends of New Music; Dir. Fritz Stiedry);
  • op. 38b: ?
    APPROXIMATE DURATION:
  • ca. 20 Min.
    SKIZZEN:
  • ASC, MS 77, Sk210-213, 216-217, 224, 254-259, 262-263, 265-266, 299-319, 322 (»III. Skizzenbuch«); MS 42, Archivnr. 1241-1269 (Reinschriftpartitur der unvollständigen Fassung 1907/8), Archivnr. 1270-1280, 1282-1283, 1298a-c (Skizzen und Erste Niederschrift der Fassung 1939), Archivnr. 1281 (abgebrochene Reinschrift), Archivnr. 1207-1240 (Kopie des verschollenen Reinschriftparticells); G. Schirmer Verlag, New York (Transparentreinschrift der Fassung für zwei Klaviere op. 38b)
    FIRST PRINT:
  • Endfassung: New York 1952 (G. Schirmer Inc.); Frühfassung und Fassung für zwei Klaviere: Mainz-Wien 1976 bzw. 1973 (see COMPLETE EDITION / GESAMTAUSGABE)
    VERSIONS:
  • Frühfassung (1907/1908);
  • Endfassung (1939);
  • Fassung für kleines Orchester (1907/1908/1939);
  • Fassung für zwei Klaviere (op. 38b; 1942)
    COMPLETE EDITION / GESAMTAUSGABE:
  • Arnold Schönberg, Sämtliche Werke, Abteilung IV: Orchesterwerke, Reihe A, Bd. 11, Kammersymphonien, hrsg. v. Christian Martin Schmidt, Mainz-Wien 1976, S. 147-238; Abteilung IV, Reihe B, Bd. 11/1, hrsg. v. Christian Martin Schmidt, Mainz-Wien 1976, S. 147-197 (unvollständige Frühfassung 1907/8); Abteilung IV, Reihe B, Bd. 11/2, hrsg. v. Christian Martin Schmidt, Mainz-Wien 1979, S. 82-203 (Kritischer Bericht, Skizzen, Fragmente); Abteilung II: Klavier- und Orgelmusik, Reihe A, Bd. 5, hrsg. v. Christian Martin Schmidt, Mainz-Wien 1973, S. 29-78 (Fassung für zwei Klaviere); Abteilung II, Reihe B, Bd. 5, hrsg. v. Christian Martin Schmidt, Mainz-Wien 1973, S. 77-82 (Fassung für zwei Klaviere; Kritischer Bericht, Skizzen)
    SALES MATERIAL:
  • Belmont Music Publishers (USA, Canada, Mexico): PH-461 (score) 
  • Belmont Music Publishers (USA, Canada, Mexico): Bel-1026 (for 2 Pianos) 
  • Universal Edition PH 461 (Taschenpartitur); UE 18384 (Fassung für zwei Klaviere)
  • G. Schirmer: ED 45116 (Studienpartitur)

Featured Videos:

Schoenberg conducts his Lied der Waldtaube (1934)
Wind Quintet, Op. 26 Rondo
Esa Pekka Salonen interviews the Schoenberg Family
Vienna State Opera (2006). Orchestra and Chorus of...
A.Schoenberg Quartetto per archi re maggiore